Endoskopie

Der Einsatz von Endoskopen in der Industrie- und Bauwerksdiagnostik

VDL Endoskopie

Man unterscheidet drei Bauarten, die je nach Einsatzgebiet zur Anwendung kommen: Boroskope, Fiberskope und Videoskope. Unabhängig von der Bauart können alle Phasen der Inspektion auf einem Monitor überwacht und zur späteren Kontrolle und Auswertung per Videorecorder aufgezeichnet werden.

Von der Lieck Messtechnik verfügt für jeden Anwendungsfall über die geeignete Bauart: von 8 mm Durchmesser bis 60 m Länge - auch für Ex-geschützte Bereiche.

Anwendungsgebiete:

  • Inspektion von Rohr-, Kanal-, Drainageleitungen sowie Schacht- und Tanksystemen
  • Flachdächer
  • Ständerkonstruktionen
  • Holzbalkendecken
  • abgehängte Decke
  • explosionsgeschützte Systeme zum Einsatz in der chemischen und petrochemischen Industrie
  • Hohlraumuntersuchungen
  • Inspektion aktiver Gasleitungen
Startseite ǀ Über VDL ǀ Blog ǀ Jobs ǀ Kontakt ǀ Impressum ǀ Sitemap